Sommerfest 2017

 

Bahnhof Bad Bederkesa

Das diesjährige Sommerfest des Ortsvereines Geestland sollte gleichzeitig eine Unterstützung der Museumsbahn Bremerhaven-Bederkesa e. V. zum Ausdruck bringen. Aus diesem Grunde wurde ein Bahnsteigfest in Zusammenarbeit mit dem Ortsverein Wulsdorf initiiert, das am 3. September auf den Bahnhöfen Bad Bederkesa, Langen und Wulsdorf-Fischereihafen stattfand. Die von Ehrenamtlichen geleitete und betreute Museumsbahn ist auf Grund der finanziellen Belastungen in ihrem Fortbestand gefährdet. Allein für die Nutzung der Weiche in Speckenbüttel wird ein jährlicher Betrag von 12.000 € fällig, so hörten wir vom Vorsitzenden des Vereines. Und deshalb sollten die anlässlich dieses von uns angeregten Bahnsteigfestes eingegangenen Einnahmen der Museumsbahn übergeben werden.

Die Hoffnung auf viele spendenfreudige Fahrgäste hat sich aber leider nicht erfüllt. Grund dafür war eine Vielzahl von parallel stattfindenden Veranstaltungen. Doch zweierlei Erfolge waren trotzdem zu verzeichnen: Unsere Bundestagskandidatin Susanne Puvogel und unser Landtagskandidat Jan Tiedemann konnten auf der Fahrt mit der Bahn und auf den Bahnhöfen mit Wählerinnen und Wählern in Kontakt treten. Und zweitens konnten die Mitglieder der Ortsvereine Geestland und Wulsdorf auf den Bahnhöfen ein Zeichen setzen für ihre Aktivität nicht nur als Wahlkämpfer, sondern auch in ihrer sozialen Kompetenz, wenn es beispielsweise darum geht, eine für die Allgemeinheit so wichtige Einrichtung wie die Museumsbahn zu unterstützen. Sehr viele positive Rückmeldungen von den Besuchern des Bahnsteigfestes bestätigten dies. 

 
Bildergalerie mit 9 Bildern