Herbstfest des SPD-Distriktes Bederkesa

Die Blätter färben sich langsam gelb. Der Herbst ist nicht aufzuhalten. Ihn und alle Gäste wollte der Vorstand des SPD-Distriktes Bederkesa in gemütlicher Runde bei Wein und Musik begrüßen.

Die Amtsscheune Bederkesa bot dazu das passende Ambiente, und das Armando Balke Swing Quintett sorgte für die passende musikalische Untermalung. Auch der Staatssekretärin Daniela Behrens und dem Kreistagsabgeordneten Gunnar Böltes gefiel diese Mischung. Und so bot sich viel Gelegenheit zu unterhaltsamen, aber auch informativen Gesprächen bis in den späten Abend hinein. Brezel, Wein und Trauben ließ man sich schmecken, und es war schon längst die Dunkelheit über den Bederkesaer See gezogen, als die letzten Gäste sich auf den Heimweg machten.

 

Bildergalerie mit 6 Bildern

So steht die SPD Niedersachsen zu ...

Schließen
 

Arbeit

Arbeit

Gute Arbeit kommt nicht von selbst, die Politik muss Rahmenbedingungen schaffen: Kernthema der SPD.

 

Bildung und Qualifikation

Bildung und Qualifikation

Jeder hat das Recht auf optimale Bildung. Sie ist der Schlüssel für ein selbst bestimmtes Leben.

 

Energie

Energie

Atomkraft ist out. Wir müssen mehr in Erneuerbare Energien investieren und Technologien entwickeln.

 
 

 

Europa

Europa

Die SPD begreift Europa als Chance. Hier werden wichtige Zukunftsentscheidungen gefällt.

 

Gesundheit

Gesundheit

Gesund sein ist kein Privileg der Reichen: Solidarische Finanzierung sichert zudem stabile Beiträge.

 
 

 

Sozialstaat

Sozialstaat

Die Gemeinschaft muss sich organisieren, um Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten auszugleichen.

 

Umwelt und Nachhaltigkeit

Umwelt und Nachhaltigkeit

Unsere Ressourcen klüger nutzen. Nur so schützen wir die Natur und sind gleichzeitig produktiv.

 

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft braucht Freiheit und Regeln. Sie soll den Menschen dienen, nicht umgekehrt.